Online buchen

Online buchen

Ihr Urlaub im Thüringer Wald, mitten im Herzen Deutschlands

Was macht den Segway so interessant?

Segways sind kinderleicht zu fahren und unvergleichlich schön. Irgendwo zwischen Rollen, Gleiten und Schweben erleben Sie in kürzester Zeit ein komplett neues Fahrgefühl auf zwei Rädern. Der neue Elektroflitzer mit seiner neuen intuitiven Handhabung ist ebenfalls für ältere Personen bestens geeignet.

Geführte Segway-Touren werden in Oberhof vom TREFF Hotel Panorama und vom Parkhotel angeboten.

Was macht den Segway so interessant?

Segways sind kinderleicht zu fahren und unvergleichlich schön. Irgendwo zwischen Rollen, Gleiten und Schweben erleben Sie in kürzester Zeit ein komplett neues Fahrgefühl auf zwei Rädern. Der neue Elektroflitzer mit seiner neuen intuitiven Handhabung ist ebenfalls für ältere Personen bestens geeignet.

Gerade im Sommer sind die Segways die perfekte Möglichkeit, um Oberhof zu erkunden.

Was macht den Segway so interessant?

Segways sind kinderleicht zu fahren und unvergleichlich schön. Irgendwo zwischen Rollen, Gleiten und Schweben erleben Sie in kürzester Zeit ein komplett neues Fahrgefühl auf zwei Rädern. Der neue Elektroflitzer mit seiner neuen intuitiven Handhabung ist ebenfalls für ältere Personen bestens geeignet.

Mit dem Segway vorbei am Hochseilgarten in Oberhof.
 
 

Auf dem Segway durch Oberhof

Die Segway-Touren führen auch in den Rennsteiggarten Oberhof.

Der neue Mobilitätsspaß nun auch in Oberhof. Seit April 2011 ist der Luftkurort um eine Besucher-Attraktion reicher und die futuristischen Elektroflitzer SEGWAY sind inzwischen ein unterhaltender Bestandteil im Erlebnismix der Ferienregion Oberhof. 

Die Vorteile des Segways: kinderleichte Bedienbarkeit, vielseitiger Einsatz, geeignet für jede Altersklasse ab 15 Jahren, natürlich auch für Senioren - und natürlich ein hoher Spaß- und Erlebnisfaktor.

Nach einer kurzen Einweisung kann es dann auch schon losgehen.


Die Stadterlebnis-Tour

Der Segway-Einstieg funktioniert am besten über eine geführte Tour. Termine der Segway Touren in Oberhof.


Dienstag bis Sonntag 

  • 10.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr 
  • Start: Treff Hotel Panorama Oberhof 
  • Samstag zusätzlich um 10.00 Uhr und 16.00 Uhr 
  • Sonntag 16.00 Uhr mit Start am Parkhotel Oberhof 
  • Geführte Segway-Stadttour Oberhof
  • Dauer 1,5 Std, Kosten 39,- EUR / Person 

Rufen Sie uns an unter: 036842 / 17320.

Die wichtigsten Preise im Überblick:

  • Tour: ab 39 EUR pro Tour/ Teilnehmer
  • Vermietung für Privatkunden Wochenende: 190 EUR
  • Vermietung für Event für Firmen: 190 EUR pro Segway 

Weitere Tourangebote und viele Infos rund um den Segway erhalten Sie unter www.segmobile.de

Segway Indoor Parcours

Zu cool, um es nur im Sommer zu tun!
Deshalb gibt es das neue Fahrgefühl auf zwei Rädern im Winter auch als Indoor-Variante. Einzigartig in Thüringen bietet ein überdachter Hallen-Parcours jeweils ab Dezember wetterfeste Segway-Action pur … für Anfänger und Profis ohne Altersbeschränkung. 

Auf über 1.000 Quadratmetern machen verschiedene Bodenelemente die Fahrt zu einem Erlebnis. Den besonderen Team-Kick gibt’s für Gruppen ab sechs Personen beim Segway-Biathlon mit Laserschießen

Preis für Einzelpersonen: 
15 Minuten Indoor-Fun ab 5 Euro
inklusive Einweisung, Leihhelm, Strom und Versicherung, ohne Altersbeschränkung oder Führerscheinpflicht 

Für Gruppen ab 6 Personen:
Segway-Biathlon-Turnier mit Laserschießen
ca. 2 Std. für 30 Euro pro Person 
(jede weitere Stunde: 20 Euro pro Person)

Adresse:
Eventhalle des Treffhotels Panorama Oberhof
Dr.-Theo-Neubauer-Str. 29, 98559 Oberhof
Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten:
Sa./So. von 14 bis 19 Uhr 
in den Ferien: täglich von 16 bis 19 Uhr


Segway Tour in Oberhof | Aktivurlaub Thüringer Wald

Oberhof mitten in Thüringen hat eine Unmenge Möglichkeiten für den Aktivurlaub. Das neueste Angebot 2011 sind die Segway Touren oder der Segway Verleih in Oberhof im Thüringer Wald. Mit dem Segway eine geführte Tour in Oberhof unternehmen kann der Aktivurlauber in verschiedenen Varianten. Die Erkundungstour durch den Rennsteiggarten, eine Sportstättenführung mit Besichtigung der Skischanzen, Rennrodelbahn, Skihang, DKB-Ski-ARENA und DKB-Ski-HALLE, wine Tour führt zur Skihalle in Oberhof und eine Tour mit dem Segway führt durch Oberhof und zeigt Ihnen die schönsten Impressionen der Gemeinde am Rennsteig.

Wie funktioniert und fährt sich der Segway?

Der Segway lässt sich intuitiv und selbstbalancierend bedienen: Ein elektronischer Regelkreis lässt den Segway automatisch in die Richtung fahren, in die sich der Fahrer lehnt. Sobald die Neigungssensoren registrieren, dass sich der Fahrer nach vorne oder hinten neigt, drehen die Räder in diese Richtung. Die Fortbewegung wird ausschließlich durch Gewichtsverlagerungen gesteuert, es gibt keine Bedienelemente zum Bremsen oder Beschleunigen. Die Funktionsweise entspricht dem aufrechten Gang, bei dem sich der Schwerpunkt des Körpers stets über der Auflagefläche der Füße befindet 


Wo kommen Segways zum Einsatz?

Die Segways bieten viel Mehrwert und Möglichkeiten. Ihr Einsatz bietet sich auch für Event- und Werbeunternehmen an, z.B. auf Messen, bei Promotionaktionen für Unternehmen bei der Gestaltung von Jubiläen, Events, Incentives, etc. oder auch in der Touristikbranche, z.B. für Stadtrundfahrten, Hotels, Freizeitparks, etc.. Als ideales Fortbewegungsmittel für größere Entfernungen auf Betriebsgeländen oder Ähnlichem ist es auch für Unternehmen geeignet und gewährt da eine erhebliche Zeitersparnis.


Sind Segways auf Deutschlands Wegen und Straßen zugelassen?

Ja. Seit dem 25. Juli 2009 erlaubt die Verordnung über die Teilnahme elektronischer Mobilitätshilfen am Verkehr die Segway-Nutzung in ganz Deutschland. Das Fahren des Segways ist nach der Verordnung nur auf Schutzstreifen, Radfahrstreifen, Radwegefurten und Radwegen zulässig. Wenn solche nicht vorhanden sind, dann darf innerorts auf der Fahrbahn gefahren werden, außerorts nur auf der Fahrbahn, wenn die Straßen nicht Bundes-, Landes- oder Kreisstraßen sind.


Wer darf Segways fahren?

Persönliche Voraussetzung ist ein Führerschein:

  • entweder die MOFA-Prüfbescheinigung
  • der Führerschein ab 17 oder
  • der Führerschein der Klasse B

 

Überdies müssen Fahrer älter als 15 Jahre sein und mehr als 45 kg wiegen.
Zu Ihrer Sicherheit: Es wird empfohlen, einen der bereitgestellten Helme zu verwenden. Dokumente: Bitte bringen Sie für Ihre Fahrt Ihren Personalausweis / Reisepass und Ihren Führerschein mit.

Ausrüstungsempfehlung: Bequeme Schuhe, keine hohen Absätze, wetterangepasste Kleidung, unter 15 Grad Celsius empfehlen wir speziell warme Kleidung

Persönliche Gegenstände und Gepäck können Sie während der Tour in unseren Räumlichkeiten abstellen.


Welches SEGWAY-Modell fährt in Oberhof?

Der Segway Personal Transporter (PT) i2 ist das vielseitigste Modell. Er wurde zur einfachen Nutzung auf vielfältigen Untergründen entwickelt. Die Lenkung ist denkbar einfach. Einfach in die Richtung lehnen, in die sie fahren möchten. Den Rest erledigt die ausgefeilte Elektronik. Die ist übrigens auch intelligent genug, um Ihre Wünsche vorherzuahnen und sich präzise danach zu verhalten. Das kabellose InfoKey Steuergerät zeigt Ihnen laufend Informationen über den Batterieladestand, die Geschwindigkeit und zurückgelegte Entfernung und beinhaltet neue Sicherheitsfunktionen zum Schutz Ihres Segways. 

Der i2 ist serienmäßig mit Saphion Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet. Diese beständigen Batterien sorgen mit einer einzigen Ladung für eine beeindruckende Reichweite von 38 km (abhängig vom Fahrstil, Untergrund und der Beladung). Saphion Lithium-Ionen-Batterien zeichnen sich durch geringe Wartungsanfälligkeit und eine lange Lebensdauer aus. Dabei lassen sie Sie auch im Winter nicht im Stich: Die Betriebstemperatur reicht bis -10 Grad.

Der i2 ist standardmäßig in elegantem Champagner oder in widerstandsfähig eloxiertem Schwarz erhältlich. Zur weiteren Individualisierung steht eine Vielzahl von Zubehör zur Verfügung sowie Speziallackierungen mit Ihrer Wunschfarbe. 

Zusätzlich zu den redundanten Sicherheitsmerkmalen aller Segway PT Modelle beinhaltet der i2 noch einige zusätzliche Features. Die Höhe der LeanSteer Lenkstange kann an die Bedürfnisse des Fahrers angepasst werden und ermöglicht dadurch das einfache Verstauen - zum Beispiel im engen Kofferraum.

Thueringen-entdecken.de