Beachfeeling in 815 Metern Höhe

Laut ist es in diesen Tagen im H2Oberhof Wellnessbad. Das liegt jedoch nicht an den Besuchern, sondern an den Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten, die derzeit durchgeführt werden. Noch bis zum 17.05.2019 ist das Wellnessbad sowie der angrenzende Sauna- und SPA-Bereich daher geschlossen.

Oberhof. Aktuell erhält der Saunagarten eine Grundreinigung und der SPA-Bereich wird durch Fassaden- sowie Malerarbeiten verschönert. Nach der Leerung der Becken im Badebereich erfolgt auch hier eine umfangreiche Reinigung und einzelne Fliesenarbeiten in den Badebecken und in den Umkleiden. Das Heizungssystem, die 9 Lüftungsanlagen und die elektrische Mess-, Steuer- und Regelungsanlage durchlaufen in den 2 Wochen eine intensive Prüfung, denn die MSR-Anlage wird anschließend vom TÜV abgenommen.
Mehr Wohlfühlatmosphäre und attraktive Produktpräsentationen werten künftig den Eingangsbereich des H2Oberhof Wellnessbades auf. Dafür nutzt die Oberhofer Freizeit und Tourismus GmbH unter anderem individuell gestaltete Dekorfolien und TV-Screens, welche Gäste über Preise und aktuelle sowie weiterführende Angebote, wie Massagen und Freizeittipps informieren. Ein kleines Getränke- und Eisangebot verkürzt Wartezeiten. Für die Arbeiten, die am 17. Mai beendet sein sollen, wurden zehn Gewerke aus der Region beauftragt. Die Instandhaltungs- und Wartungskosten belaufen sich auf 65.000 bis 70.000 €.

Deutschlands höchst gelegener Stadtstrand

Die Füße in den Sand stecken, summend im Liegestuhl vor sich hinträumen und leckere Cocktails genießen, das ist ab Anfang Juni auch im Herzen Thüringens möglich. Denn während im H2O Wellnessbad die Wartungs- und Verschönerungs-arbeiten in vollem Gange sind, entsteht im Außenbereich der neue Stadtstrand. 

Die Geschäftsführer der Oberhofer Freizeit und Tourismus GmbH, Tobias Feickert und Rainer Mahn, freuen sich über das neue Highlight: „Mit dem Stadtstrand schaffen wir nicht nur eine neue Attraktion, sondern auch ein weiteres Alleinstellungsmerkmal für Oberhof. Denn zum Strandgefühl kommt bei uns in 815 Metern Höhe noch die gute Luft und der Thüringer Wald dazu. Daher glauben wir schon, dass diese Kombination neue und bestehende Gäste begeistern wird“, erklären Mahn und Feickert. An ausgewählten Terminen, die noch bekannt gegeben werden, sind zudem Live-Musik und besondere Aktionen geplant. Gut 200 Tonnen Sand, schicke Liegestühle und kalte Getränke sorgen auf der dafür vorgesehenen Fläche bis Ende August für Beachfeeling. Wer will, kann den nebenan gelegenen Beachvolleyballplatz für ein sportliches Intermezzo nutzen.

 

Willkommensgrüße und neue Tarife

Pünktlich zu Europas schönstem Crosslauf, dem GutsMuths-Rennsteiglauf am 18. Mai, begrüßen die Mitarbeiter des H2Oberhof Wellnessbades erneut ihre Gäste. Als kleinen Willkommensgruß erhalten Besucher, am darauffolgenden Dienstag und Mittwoch, beim Kauf einer Tageskarte freien Eintritt in die Saunalandschaft. Dann gelten auch die neuen Tarife für das Wellnessbad. Künftig ersetzt der 2-Stunden Tarif für den Badebereich den früheren 4-Stunden Tarif, der Erwachsene 8,00 € und Kinder ab 7 Jahre 6,00 € kostet. Die Tageskarten sind für 15,50 € und 11,00 € erhältlich und für die Nutzung der Saunalandschaft zahlen Besucher 8,00 € pro Tag.