Oberhofer Sommer-Highlights 2018

Erlebnisreiches Programm während der Sommerferien in der Rennsteigstadt.

© Christian Schwier | fotolia.com

Oberhof, 02.07.2018. Auch im Sommer lädt Oberhof alle Gäste und AnwohnerInnen zu einem breiten und bunten Veranstaltungsprogramm vom 03. Juli bis 08. September ein.

Starten Sie mit selbst hergestellter Naturkosmetik in die Sommerferien. Lernen Sie die Welt der Heilkräuter und –pflanzen kennen. Bei der Herstellung von Cremes, Ölen und Badesalzen gibt es viel Interessantes zu erfahren und das Beste daran ist: Ihre eigens kreierten Produkte können Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen! Jeden Dienstag können Sie sich mit diesem Erlebnis die Ferien verschönern.

Mittwochs haben Sie die Möglichkeit Oberhof und Umgebung mit dem Bike erkunden. Bei einer geführten E-Bike-Tour durch den Thüringer Wald können Sie die wunderschönen Wiesen und Wälder genießen. Sollten Sie nach der geführten Rad-Tour noch nicht genug vom Rennsteig haben, dann können Sie das E-Bike für den Rest des Tages einfach behalten und auf eigene Faust die facettenreiche Landschaft zu erkunden.

Außerdem lädt Sie jeden Mittwoch die originale Rennsteighexe zum Erforschen des Thüringer Waldes ein. Liebevoll arrangierte Spiele mit den Schätzen der Natur sowie Sagen und Märchen machen den Nachmittag zu einem fantastischen Naturerlebnis für die ganze Familie.

Besonders unsere kleinen Biathlon-Fans kommen samstags auf ihre Kosten und können sich beim Laser-Biathlonschießen (für Kinder ab 7 Jahren)im Rennsteighaus beweisen. Spaß ist hierbei garantiert.

Vom 19.07.2018 – 02.08.2018 geht es jeden Donnerstag um 21:00 Uhr auf eine aufregende Abenteuernachtwanderung. Erleben Sie eine spannende Nachtwanderung für Klein und Groß durch den Thüringer Wald. Mit etwas Glück treffen Sie vielleicht sogar auf einen unserer Waldbewohner.

Freuen Sie sich auf eine geführte Wanderung zum Schneekopf mit Klettern am 1000 m hohen Schneekopfturm. Start ist freitags an der Oberhof-Information mit späterer Einkehrmöglichkeit in die Neue Gehlberger Hütte. Am Kletterseil gesichert geben Sie sich anschließend dem Höhenrausch hin und können Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Wer sich das Klettern nicht zutraut, kann den Schneekopfturm auch über Treppen besteigen oder eine kleine Geocaching-Tour machen. Alle die nicht wandern möchten, können das Angebot, ohne Wanderung, ab 13:00 Uhr vor Ort wahrnehmen. 

Handwerkliches Geschick ist an jedem Samstag des Sommers gefragt. Beim Floßbau mit Paddeln auf der Lütschetalsperre ist Kreativität und ein gutes Zusammenspiel aller Mitstreiter das Erfolgsrezept. Die gemeinsame Aufgabe besteht darin, die verschiedenen Einzelteile, die Sie am Seeufer vorfinden, zu einem schwimmenden und tragfähigen Floß zusammen zu bauen. Als Alternative können Sie natürlich auch in einem Faltkanu über die Lütschetalsperre paddeln. Ein Spaß für die ganze Familie.

Ganz besonders freuen wir uns darauf, am Freitag, den 20.07. und Samstag, den 21.07. die Hundetrainerin Frau Dr. Wardeck-Mohr begrüßen zu dürfen. Urlaub und Sport mit Hund ist ein immer wiederkehrendes Thema und passend dazu bietet sie ein Team-Coaching Mensch-Hund an. Am Freitag wird sie den theoretischen Teil ohne Hund im Rennsteighaus beleuchten und am Samstag wird das Gelernte draußen gemeinsam mit dem Hund umgesetzt.

Alle oben genannten Veranstaltungen finden Sie im Sommerferienprogramm.