Oberhof

Zahlen & Fakten zu Oberhof

Die Stadt Oberhof im Landkreis Schmalkalden-Meiningen ist nicht zuletzt durch den Biathlon Weltcup weit über die Landesgrenzen Thüringens hinaus bekannt.

Historischer Blick auf Oberhof im Thüringer Wald
Historischer Blick auf Oberhof im Thüringer Wald - © Bildarchiv Lerch | Oberhof

Allgemeine Angaben zur Stadt Oberhof 

Postleitzahl: 98559
Telefon-Vorwahl: 036842
Kfz-Kennzeichen: SM

Gebiets- und Bevölkerungsstand

Größe des Gemeindegebietes: 2.349 ha
Einwohnerzahl: 1.575 (Stand: 09.05.2011)
Bevölkerungsdichte: 66 Einwohner pro km²

Geographische Lage

50 Grad 43´ n.Br.; 10 Grad 44´ ö.L.  
Höhe über NN Stadtzentrum: 804 bis 825 m
Höchster Punkt der Gemarkung: 929 m
Bundesland: Freistaat Thüringen
Landkreis: Schmalkalden-Meiningen

Verkehrsanbindung 

Autobahnanschluss: A71 (Richtung Süden und Norden) ca. 7 km entfernt 
  A 4 (Richtung Osten und Westen) ca. 26 km entfernt 
Bahnanschluss:

Bahnhof Zella-Mehlis

(zwischen Zella-Mehlis und Oberhof verkehrt der ÖPNV in regelmäßigen Abständen)

Verkehrsflughafen: Erfurt ca. 62 km entfernt

Entfernungen zu anderen Städten 

Landeshauptstadt Erfurt: ca.  65 km
Weimar: ca.  80 km
Eisenach: ca.  58 km
Suhl ca.  14 km

Partnerstädte der Stadt Oberhof

Lillehammer (Norwegen) seit 1993
Bad Neustadt (Unterfranken) seit 1990
Winterberg seit 1990