Oberhof

Frankenhain

Erholsam.

Die Gemeinde Frankenhain ist ein staatlich anerkannter Erholungsort im Thüringer Wald. Frankenhain liegt in einem geschützten Talkessel etwa 500 bis 550 m über NN. Der Wald steht bis dicht an den Ort heran. Das Klima ist angenehm mild, die sauerstoffreiche Luft wirkt wohltuend und aus dem Quellgebiet des 735 m hohen Eisenberges wird der Ort mit klarem Wasser versorgt.

Frankenhain ist ein altes thüringisches Walddorf. Im 6. Jahrhundert siedelten sich hier die Franken an. 1301 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Bis zum 19. Jahrhundert verdienten die Einwohner ihren Unterhalt vor allem als Bergleute, Holzfäller, Zimmerer, Harz-Scharrer, Pechsieder, Kienrußbrenner und Mühlsteinhauer.

Mit dem Bau der Eisenbahnlinie Ohrdruf - Gräfenroda und aufgrund der herrlichen Landschaft, wie dem idyllischen Lütschegrund, wurde der Ort 1892 von den ersten Sommerfrischlern entdeckt. Der Urlauberbetrieb wurde zu einem bleibenden Wahrzeichen der Wirtschaft Frankenhains.

Besondere Beachtung erfährt heute der Wintersport, speziell Biathlon. Bekannte Spitzensportler wie die Olympiasiegerin und Weltmeisterin Katrin Apel und Erik Lesser gehören zum SV Eintracht Frankenhain. Aber auch Urlauber können die Skirollerstrecke nutzen oder sich beim Bogenschießen unter Beweis stellen.

Um die Bahnhöfe in Arnstadt, Neudietendorf und Erfurt mit kalkfreiem Wasser zu versorgen, wurde die Lütschetalsperre in den Jahren 1935 bis 1938 von der Deutschen Reichsbahn gebaut. Damit konnte die Bildung von Kesselstein in den Dampflokomotiven reduziert werden. Mit dem Campingplatz ist die Lütschetalsperre heute ein attraktives Erholungsgebiet. Einen Blick zurück in das alte Frankenhain gewährt die Heimatstube. Sehenswert ist im Ort die „St. Leonardi“ Kirche (1719-1723) und die Modelleisenbahn-Ausstellung.

Oberhof Card

Heimatstube

In der Heimatstube sind eine bäuerliche Wohnung, ein reicher Schatz an Kinderspielzeug, Fotoalben und Bildtafeln mit histo-rischen Fotos, ein ehemaliges Waschhaus und die Büroeinrichtung einer ehemaligen Frankenhainer Firma zu sehen.

Details

Modelleisenbahnclub Ausstellung

Auf einer Fläche von 210 m² sowie auch im Außenbereich gibt es viel Sehenswertes.

Details

Lütschetalsperre

frei zugänglich / immer geöffnet

Genießen Sie Badevergnügen im Thüringer Wald, umgeben von den Wäldern der Ferienregion Oberhof. Die Lütschetalsperre ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Einheimische und Urlauber.

Details

Loading

loader
Menü

Adresse

Tourist-Information Frankenhain

Hauptstraße 7
99330
 Frankenhain

Telefon +49 (0) 36205 / 763 66

gemeinde@frankenhain.de