"The Sound of Music" in Oberhof

Am 16. und 17. August gastieren gleich zwei musikalische Highlights in der Stadt am Rennsteig.

Das erlebnisreiche Wochenende wird am Freitag von einer Mini-Konzertreihe der Landesmusikakademie Sondershausen eröffnet. Neben dem Landesjugendorchester, welches die besten Nachwuchsinstrumentalisten des Freistaats zu einem großen Symphonieorchester vereint, werden auch die Landesschülerbigband und Landesjugendbigband zu hören sein. Für sie gilt das Credo: heart. beat. tune. Zweimal im Jahr setzt die Landesjugendbigband die Energie der Musiker gekonnt in Szene und begeistert mit traditionellen Standards, aber auch modernen Interpretationen herausragender Bigband-Musik.

Der Samstag steht ganz im Zeichen eines der bekanntesten Musicals, "The Sound of Music". Die Geschichte der legendären Trapp-Familie begeistert die Menschen bereits seit der Premierenaufführung 1959. Die mitreißende Geschichte von Maria, der jungen Novizin, die sich in den verwitweten Kapitän von Trapp verliebt und seinen sieben Kindern das Singen beibringt, ist seit damals ein durchschlagender Erfolg und erhielt acht Tony-Awards. Als Hollywood im Jahr 1965 das Musical verfilmte, avancierte der Name Trapp endgültig zur Legende.

Weitere Informationen und Karten erhalten Sie in Kürze unter 036842/269 0 und unter www.oberhof.de/veranstaltungen.