Neue Website für Oberhof

www.oberhof.de präsentiert sich im neuen Gewand; mit umfangreichen Serviceleistungen in Deutsch und Englisch sowie einer zeitgemäßen Software für alle Endgeräte.
 

Screenshot der Startseite www.oberhof.de - Beispiel beim Relaunch 2022
Screenshot der Startseite www.oberhof.de - Beispiel beim Relaunch 2022 © Tourismus GmbH Oberhof

Oberhof, 04. Mai 2022 

Mit modernster Software, schneller Ladezeit, benutzerfreundlich und innovativ, präsentiert sich die neue Website oberhof.de. Eine klare Struktur sowie eine umfassende Datenbank für Hotelbuchungen, Ausflugsziele, Gastronomie, Touren, Wanderungen und Veranstaltungen sind das Herzstück des Portals nach dem Relaunch.

Im Fokus stehen natürlich auch die kommenden Weltmeisterschaften in Oberhof. Das Maskottchen Schneemann Flocke führt die Gäste durch die Region, selbstverständlich zweisprachig. Somit können nun auch die internationalen Gäste ihren Aufenthalt in der Urlaubsregion im Thüringer Wald umfangreich planen.

„Unsere Region hat so viel zu bieten, Natur & Kultur, Aktivurlaub & Entschleunigung – all das möchten wir auch unseren Gästen zeigen und sie zu einem Urlaub in Oberhof inspirieren“, so Bonnie Stefanski, Projektleiterin und zuständig für das Marketing in der Tourismus GmbH.

Rundumservice für den Gast ist das erklärte Ziel der Oberhofer. Juliane Arndt, Geschäftsführerin der zuständigen Tourismus GmbH Oberhof: „Die neuen Seiten sind nicht nur inspirativ. Interaktive Karten mit direkter Verknüpfung zu den interessanten Erlebnissen, Einkaufsmöglichkeiten und ÖPNV Verbindungen machen die Urlaubsplanung für unsere Gäste denkbar einfach und komfortabel. Jetzt kann beispielsweise ein Gast, der am Grenzadler nach einer Wanderung lieber den Bus nutzen möchte, direkt nachsehen wann und welche Linie als nächstes fährt“. Attraktionen werden durch informative Komponenten, wie Parkplätze oder Empfehlungen in der Nähe ergänzt. Auch die Wanderungen und viele weitere Tourenvorschläge enthalten umfangreiche Details. So kann sich der Aktivurlauber eine Route mit allen Details ausdrucken, sie teilen oder die GPS-Daten herunterladen.

Seit Beginn der Corona Pandemie rückt auch das Thema Besucherlenkung, mit Zutrittsbeschränkungen und Öffnungszeiten, stark in den Mittelpunkt der touristischen Arbeit. Jeder Eintrag in der Datenbank kann durch vielerlei hilfreiche Informationen ergänzt werden, wie zum Beispiel mit Hinweisen zur täglichen Auslastung. Damit stehen den MitarbeiterInnen der Oberhof-Information eine große Auswahl an Instrumenten zu Lenkung von Besucherströmen zur Verfügung. Gäste, Tagestouristen und Einwohner können sich so informieren, welches Ausflugsziel gegebenenfalls schon überlaufen oder geschlossen ist und was Alternativen sein können.

Technische Partner sind nun bereits im achten Jahr die Profis der Freiburger Agentur „Land in Sicht“. Mit dem professionellen, touristischem Datenmanagement mein.toubiz wird das Webportal ergänzt. Die mein.toubiz #elements fügen sich nahtlos in die Website ein.

Inspirieren. Planen. Buchen. www.oberhof.de

Pressekontakt

Pressestelle

Tourismus GmbH Oberhof

Ihre Ansprechpartnerin: Bonnie Stefanski
Crawinkler Straße 2 | 98559 Oberhof